Wildsaue vum Klingelberg

Wanderweginstandsetzung

Samstag, 19. März 2016

Wanderweginstandsetzung 2016 - 25 Wildsaue bei der Arbeit



  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung
  • Wanderweginstandsetzung

Am Samstag 19.03.2016 haben wir wieder bei bestem Wetter wieder bei der Durbacher Bachputz- und Wanderweginstandsetzungs-Aktion der örtlichen Vereine teilgenommen. Zum ersten Mal haben wir zusätzlich zur Säuberung des Wanderwegs von Springburenrank bis Gasthaus Hohberg auch noch den Bach im selben Abschnitt geputzt.

Hierzu waren 25 tatkräftige Wildsaue mit dem besten Equipment in Aktion. Nachdem wir gegen Mittag den Weg gesäubert und mit neuem Schotter aufgefüllt hatten, den Wildsaubrunnen geputzt und den Bach von Ästen befreit haben, ging es im Anschluss in den Vollmersbach. Da wir Wildsaue dort 2011 den Grillplatz und das Pavillon modernisiert hatten, machten wir uns nun an die Säuberung dieses Platzes, wofür wir uns auch zur Ortenauer Kreisputzede angemeldet hatten. Nach vollendeter Arbeit hatten wir uns das Mittagessen verdient. Unser Grillmeister Berti hat uns dabei mit Grillwürsten und Merquez bestens versorgt.

Trotz der Arbeit war es ein schöner Tag, denn in einer tollen Gruppe macht sogar das Schaffen Spaß!

Die Wildsaue